"Hin und Weg"

Geschichte der Ein- und Auswanderung in Bremen –
Ein Spezialprogramm für Schulklassen im Bremer Geschichtenhaus

  • Wer ging weg – wer blieb?
  • Warum kamen Menschen über die Jahrhunderte nach Bremen?
  • Wie wurden sie aufgenommen?
  • Was bewog BremerInnen ihre Stadt zu verlassen, um in der Fremde eine neue Heimat zu suchen?

Das Bremer Geschichtenhaus spielt und erzählt in spannenden und unterhaltsamen Episoden von den Träumen, den Nöten und den Erfolgen der MigrantInnen vergangener Zeiten und regt so zum Diskutieren und Nachdenken über die lange Geschichte der Migration an.

Wir freuen uns, Sie mit Ihren SchülerInnen zu unserer Spazialführung "Hin und Weg" im Bremer Geschichtenhaus im Schnoor begrüßen zu können.

Informationen und Buchungen

Telefonisch unter 0421 33626-51, und zwar montags von 9.30 bis 11.30 Uhr und 12 bis 16.30 Uhr sowie dienstags bis freitags von 9.30 bis 10.30 Uhr und von 11 bis 16.30 Uhr oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

- Anzeige -