Bremens ältestes Packhaus

Einst war Bremen eine Stadt der hundert Packhäuser. In der Hafen- und Handelsstadt wurden Waren aller Art eingelagert und weiterverarbeitet. Tausende von Ballen und Säcken erreichten und verließen täglich die Lagerböden der vielen Kaufmannsfirmen. Von den vielen Packhäusern sind im Altstadtbereich Bremens nur noch zwei übrig geblieben. Das eine, das St. Jakobus Packhaus im Schnoor, Wüstestätte 10/Stavendamm 8, ist jetzt Heimstatt des Bremer Geschichtenhaus. Das andere, Hinter der Holzpforte 8/Wüstestätte 11, beherbergt seit 1977 das Packhaus-Theater.

- Anzeige -